Geförderte Kurse

PC-COLLEGE Saxonia ist als zugelassener Bildungsträger nach dem Recht der Arbeitsförderung AZAV – zertifiziert. Für unsere geförderten Weiterbildungsangebote benötigen Sie einen Bildungsgutschein. Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Hier finden Sie eine Liste unserer aktuellen geförderten Weiterbildungsmaßnahmen:

    • Geoinformationssysteme dienen der Erfassung, Verwaltung, Analyse und Präsentation von raumbezogenen Daten. Nach Abschluss der Weiterbildung sind Sie in der Lage verschiedene GIS-Programme anzuwenden und individuell einzusetzen. Je nach persönlichem Kenntnisstand und Wissensbedarf können Sie den gesamten Kurs absolvieren oder einzelne Module des Lehrgangs belegen.

      Unser Bildungsinstitut verfügt über langjährige Erfahrung bei der Fortbildung im Bereich geografischer Informationssysteme. Im Rahmen der Weiterbildung werden Sie von unseren hochqualifizierten Dozenten vor Ort ausgebildet, d.h. alle unsere Dozenten sind während der Unterrichtszeit persönlich in den Schulungsräumen anwesend und beantworten Ihnen gerne Ihre individuellen Fragen. Dies ist keine Online-Schulung.

    • Hochschul- oder Ingenieurabschluss im Bereich der Forst-, Hydro- und Geowissenschaften, der Kartographie sowie der Vermessungstechnik oder fachlich vergleichbare Berufserfahrungen und Vorkenntnisse.

      1. Grundlagen GIS (30 Stunden)
      2. Geodaten (10 Stunden)
      3. Datenerfassung und -verknüpfung (50 Stunden)
      4. Visualisierung und Kartographie (50 Stunden)
      5. Räumliche Analysemethoden und Geoverarbeitung (200 Stunden)
      6. Geodaten und Raumbezüge (30 Stunden)
      7. GeoDatenbankmanagement (60 Stunden)
      8. Datenerfassung (30 Stunden)
      9. Visualisierung und Kartographie (50 Stunden)
      10. Rasteranalyse und –verarbeitung (40 Stunden)
      11. Räumliche Analysemethoden und Geoverarbeitung (200 Stunden)
      12. Automatisierung (30 Stunden)
      13. Programmierung mit VBA (35 Stunden)
      14. Programmierung mit Python 2.7/3.4 (55 Stunden)
      15. GIS mit PostgreSQL 9.6 und Postgis 2.3 (50 Stunden)
      16. HTML, CSS und Javascript (60 Stunden)
      17. Aufbau browserorientierter Kartenauskunftssysteme (40 Stunden)
      18. Projektphase zur Vertiefung der Lerninhalte (90 Stunden)
    • Trägerzertifikat

    • Bei entsprechender persönlicher Voraussetzung ist die Kostenübernahme (Bildungsgutschein) durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. die ARGE / Jobcenter (SGB II) bundesweit möglich.

    • 074 / 191 / 2016

    • 15.10.2018 – 05.04.2019 (960 Unterrichtsstunden)

    • PC-COLLEGE Saxonia Bildungsinstitut GmbH, Könneritzstraße 5, 01067 Dresden

    • Ideal für GIS-Einsteiger, die noch keine oder nur sehr wenig Erfahrung mit GIS besitzen.

      Dauer: 6 Wochen

      Software: kommerzielle GIS-Software, Open Source Software (QGIS), Microsoft Access

      Voraussetzung: Kenntnisse im Umgang mit dem PC, grundlegende Office-Kenntnisse von Vorteil

      Geoinformationssysteme dienen der Erfassung, Verwaltung, Analyse und Präsentation von raumbezogenen Daten. Nach Abschluss der Weiterbildung sind Sie in der Lage verschiedene GIS-Programme anzuwenden und individuell einzusetzen. Je nach persönlichem Kenntnisstand und Wissensbedarf können Sie den gesamten Kurs absolvieren oder einzelne Module des Lehrgangs belegen.

      Unser Bildungsinstitut verfügt über langjährige Erfahrung bei der Fortbildung im Bereich geografischer Informationssysteme. Im Rahmen der Weiterbildung werden Sie von unseren hochqualifizierten Dozenten vor Ort ausgebildet, d.h. alle unsere Dozenten sind während der Unterrichtszeit persönlich in den Schulungsräumen anwesend und beantworten Ihnen gerne Ihre individuellen Fragen. Dies ist keine Online-Schulung.

    • Hochschul- oder Ingenieurabschluss im Bereich der Forst-, Hydro- und Geowissenschaften, der Kartographie sowie der Vermessungstechnik oder fachlich vergleichbare Berufserfahrungen und Vorkenntnisse.

      1. Grundlagen GIS (30 Stunden)
      2. Geodaten (10 Stunden)
      3. Datenerfassung und -verknüpfung (50 Stunden)
      4. Visualisierung und Kartographie (50 Stunden)
      5. Räumliche Analysemethoden und Geoverarbeitung (50 Stunden)
      6. Projektphase zur Vertiefung der Lerninhalte (50 Stunden)
    • Trägerzertifikat

    • Bei entsprechender persönlicher Voraussetzung ist die Kostenübernahme (Bildungsgutschein) durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. die ARGE / Jobcenter (SGB II) bundesweit möglich.

    • 074 / 191 / 2016

    • 29.01.2018 – 09.03.2018 (240 Unterrichtsstunden)

    • PC-COLLEGE Saxonia Bildungsinstitut GmbH, Könneritzstraße 5, 01067 Dresden

    • Ideal für Anwender, die ihre vorhandenen GIS-Kenntnisse gern erweitern möchten.

      Dauer: 15 Wochen

      Software: kommerzielle GIS-Software, Open Source Software (QGIS), Microsoft Access

      Voraussetzung: grundlegende GIS-Kenntnisse erforderlich

      Geoinformationssysteme dienen der Erfassung, Verwaltung, Analyse und Präsentation von raumbezogenen Daten. Nach Abschluss der Weiterbildung sind Sie in der Lage verschiedene GIS-Programme anzuwenden und individuell einzusetzen. Je nach persönlichem Kenntnisstand und Wissensbedarf können Sie den gesamten Kurs absolvieren oder einzelne Module des Lehrgangs belegen.

      Unser Bildungsinstitut verfügt über langjährige Erfahrung bei der Fortbildung im Bereich geografischer Informationssysteme. Im Rahmen der Weiterbildung werden Sie von unseren hochqualifizierten Dozenten vor Ort ausgebildet, d.h. alle unsere Dozenten sind während der Unterrichtszeit persönlich in den Schulungsräumen anwesend und beantworten Ihnen gerne Ihre individuellen Fragen. Dies ist keine Online-Schulung.

    • Hochschul- oder Ingenieurabschluss im Bereich der Forst-, Hydro- und Geowissenschaften, der Kartographie sowie der Vermessungstechnik oder fachlich vergleichbare Berufserfahrungen und Vorkenntnisse.

      1. Geodaten und Raumbezüge (30 Stunden)
      2. GeoDatenbankmanagement (60 Stunden)
      3. Datenerfassung (30 Stunden)
      4. Visualisierung und Kartographie (50 Stunden)
      5. Rasteranalyse und –verarbeitung (40 Stunden)
      6. Räumliche Analysemethoden und Geoverarbeitung (200 Stunden)
      7. Automatisierung (30 Stunden)
      8. Projektphase zur Vertiefung der Lerninhalte (160 Stunden)
    • Trägerzertifikat

    • Bei entsprechender persönlicher Voraussetzung ist die Kostenübernahme (Bildungsgutschein) durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. die ARGE / Jobcenter (SGB II) bundesweit möglich.

    • 074 / 191 / 2016

    • 12.03.2018 – 03.07.2018 (600 Unterrichtsstunden)

    • PC-COLLEGE Saxonia Bildungsinstitut GmbH, Könneritzstraße 5, 01067 Dresden

    • Ergänzt das GIS-Profil um Kenntnisse in Datenbanken, Programmierung und WebGIS

      Dauer: 9 Wochen

      Software: kommerzielle GIS-Software, Open Source Software (z.B. PostgreSQL, PostGIS, Geoserver)

      Voraussetzung: Grundlegende GIS-Kenntnisse erforderlich, Programmierkenntnisse von Vorteil

      Geoinformationssysteme dienen der Erfassung, Verwaltung, Analyse und Präsentation von raumbezogenen Daten. Nach Abschluss der Weiterbildung sind Sie in der Lage verschiedene GIS-Programme anzuwenden und individuell einzusetzen. Je nach persönlichem Kenntnisstand und Wissensbedarf können Sie den gesamten Kurs absolvieren oder einzelne Module des Lehrgangs belegen.

      Unser Bildungsinstitut verfügt über langjährige Erfahrung bei der Fortbildung im Bereich geografischer Informationssysteme. Im Rahmen der Weiterbildung werden Sie von unseren hochqualifizierten Dozenten vor Ort ausgebildet, d.h. alle unsere Dozenten sind während der Unterrichtszeit persönlich in den Schulungsräumen anwesend und beantworten Ihnen gerne Ihre individuellen Fragen. Dies ist keine Online-Schulung.

    • Hochschul- oder Ingenieurabschluss im Bereich der Forst-, Hydro- und Geowissenschaften, der Kartographie sowie der Vermessungstechnik oder fachlich vergleichbare Berufserfahrungen und Vorkenntnisse.

      1. Programmierung mit VBA (35 Stunden)
      2. Programmierung mit Python 2.7/3.4 (55 Stunden)
      3. GIS mit PostgreSQL 9.6 und Postgis 2.3 (50 Stunden)
      4. HTML, CSS und JavaScript (60 Stunden)
      5. Aufbau browserorientierter Kartenauskunftssysteme (40 Stunden)
      6. Projektphase zur Vertiefung der Lerninhalte (120 Stunden)
    • Trägerzertifikat

    • Bei entsprechender persönlicher Voraussetzung ist die Kostenübernahme (Bildungsgutschein) durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. die ARGE / Jobcenter (SGB II) bundesweit möglich.

    • 074 / 191 / 2016

    • 04.07.2018 – 04.09.2018 (600 Unterrichtsstunden)

    • PC-COLLEGE Saxonia Bildungsinstitut GmbH, Könneritzstraße 5, 01067 Dresden

Ansprechpartner:
Torsten Nawrocki; torsten.nawrocki@pc-college.de, Tel.: 0351-44813-300