Beschwerdemanagement - Maßnahmen und Konzept

  • Beschwerdemanagement umfasst die Planung, Durchführung und Kontrolle aller Maßnahmen, die ein Unternehmen im Zusammenhang mit Kundenbeschwerden ergreift. Das generelle Ziel des Beschwerdemanagements liegt darin, Gewinn und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens dadurch zu erhöhen, dass Abwandereungen unzufriedener Kunden vermieden und die in Beschwerden enthaltenden Hinweise auf betriebliche Schwächen und Marktchancen genutzt werden.

  • Beschwerdemanagement umfasst die Planung, Durchführung und Kontrolle aller Maßnahmen, die ein Unternehmen im Zusammenhang mit Kundenbeschwerden ergreift. Das generelle Ziel des Beschwerdemanagements liegt darin, Gewinn und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens dadurch zu erhöhen, dass Abwandereungen unzufriedener Kunden vermieden und die in Beschwerden enthaltenden Hinweise auf betriebliche Schwächen und Marktchancen genutzt werden. Dem Beschwerdemanagement kommt eine beachtliche und strategische Bedeutung im Kundenbeziehungs- und Qualitätsmanamement zu.

    Ziel:

    Die Teilnehmer lernen Leitlinien und Verhaltensregeln für die Beschwerdeaufnahmen, -bearbeitung und -beantwortung zu entwickeln und zu entscheiden, welche Lösung dem Kunden im Hinblick auf seine Beschwerde angeboten werden soll.

    Methode:

    • Theoretischer Input
    • Übungen
    • Erfahrungsaustausch
    • Grundlagen für eine erfolgreiche Kommunikation, d.h.
      • Die Bedeutung des 1. Eindrucks
      • Die Grundgesetze für eine erfolgreiche Kommunikation
      • Die zwei Ebenen der Kommunikation
      • Gesprächskiller vermeiden
      • Die Körpersprache bewusst einsetzen und die körpersprachlichen Signale des Gesprächspartners erkennen
      • Zuhörfehler vermeiden und aktiv zuhören
      • Einfühlungsvermögen zeigen
    • Kundenbeschwerden als Chance nutzen, d.h.
      • Die zwei Seiten einer Beschwerde
      • Den eigenen Konfliktstil erkennen
      • Die Todsünden vermeiden
      • Tipps für ein erfolgreiches Beschwerdemanagement
      • Mit schwierigen Gesprächspartnern erfolgreich umgehen
      • Auf Manipulationstechniken optimal reagieren
  • Keine.

Alle Kursinformationen als PDF

Anmeldung

Dresden  
↳ Garantietermin

Zeitrahmen: 2 Tageskurs | 09:00 bis 16:00 Uhr

Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt

890,00 €
(1.059,10 € inkl. 19% MwSt.)

Durchführung ab 3 Teilnehmenden

Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und PC-COLLEGE - Zertifikat


    • Zertifikatsservice

      Sollten Sie Ihr PC-COLLEGE-Zertifikat verlegt oder bei einem Arbeitgeber abgegeben haben, senden wir Ihnen auf Wunsch, bis zu sieben Jahre nach Kursende, gerne Ihr Original-Zertifikat per Post oder ein PDF per E-Mail zu.

    • Qualitätsgarantie

      Wir möchten Sie mit unseren Seminaren begeistern. Sollten Sie mit einer PC-COLLEGE-Schulung nicht zufrieden sein und uns dies innerhalb von 14 Tagen schriftlich mitteilen, können Sie das Seminar am selben Standort kostenfrei wiederholen.

    • Nachbetreuung

      Auch nach dem Seminar sind wir für Sie da. Vier Wochen nach jedem Training stehen wir Ihnen kostenfrei für programmspezifische Fragen zur Verfügung.

    • ... alle Vorteile auf einen Blick

Verwandte Seminare/Schulungen

Einfach
erfolgreich
sein!

Hier individuelles Firmenseminar anfragen

Thema:

Beschwerdemanagement - Maßnahmen und Konzept

Ihr Wunschtermin