MS Desktop Virtualisierung - MOC 20694 - Virtualizing Enterprise Desktops and Apps

  • Im Kurs MOC 20694 - Virtualizing Enterprise Desktops and Apps erfahren Sie, welche möglichen Microsoft-Technologien für die Einrichtung von virtuellen Desktops eingesetzt werden können.

  • Microsoft Application Virtualization App-V Service Pack 2, Microsoft User Experience Virtualization (UE-V) und Virtual Desktop Infrastructure VDI (als Komponente von Windows Server 2012 R2) werden im Kurs erläutert und den Teilnehmern nahe gebracht, als mögliche Microsoft-Technologien für die Einrichtung von virtuellen Desktops.

    Zielgruppe: Administratoren.

    Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

    • Übersicht über die Desktop- und Anwendungsvirtualisierung
      • Überblick über Virtualisierungstechnologien
      • Nutzungsszenarien für die Virtualisierung
      • Überlegungen zur Implementierung der Virtualisierung
    • Planen und Implementieren der Benutzerstatus-Virtualisierung
      • Verstehen und Planen der Benutzerstatusvirtualisierung
      • Konfigurieren von servergespeicherten Benutzerprofilen und Ordnerumleitung
      • UE-V konfigurieren
    • Planen und Implementieren von App-V
      • Übersicht über die Anwendungsvirtualisierung
      • App-V-Architektur
      • Planung der App-V-Infrastruktur
      • Bereitstellen der App-V-Infrastruktur
    • Verwalten und Verwalten der Anwendungsvirtualisierung
      • Verwalten und Verwalten von App-V
      • Veröffentlichte Anwendungen und Konfigurationsaktualisierungen ändern
      • Implementieren von App-V-Berichten
    • Planen und Bereitstellen von App-V-Clients
      • Übersicht über den App-V-Client
      • Installieren und Konfigurieren des App-V-Clients
      • Verwalten von App-V-Client-Eigenschaften
    • Anwendungssequenzierung
      • Übersicht über die Anwendungssequenzierung
      • Planen der Anwendungssequenzierung
      • Sequenzieren einer Anwendung
      • Erweiterte Anwendungssequenzierung
    • Konfigurieren von Client Hyper-V
      • Übersicht über Client Hyper-V
      • Erstellen von VMs
      • Verwalten von virtuellen Festplatten
      • Checkpoints verwalten
    • Planen und Bereitstellen von sitzungsbasierten virtuellen Desktops
      • Übersicht über Remotedesktopdienste
      • Planen einer Infrastruktur für sitzungsbasierte Desktopbereitstellungen
      • Bereitstellen von sitzungsbasierten Desktops
      • Übersicht über die hohe Verfügbarkeit von Remotedesktopdiensten
    • Konfigurieren und Verwalten von RemoteApp-Programmen
      • Veröffentlichen und Konfigurieren von RemoteApp-Programmen
      • Arbeiten mit RemoteApp-Programmen
    • Planen persönlicher und zusammengefasster virtueller Desktops
      • Übersicht über persönliche und gepoolte virtuelle Desktops
      • Planen und Optimieren von Vorlagen für virtuelle Desktops
    • Planen und Implementieren von Infrastrukturen für persönliche und gepoolte virtuelle Desktops
      • Planen des Speichers für persönliche und gepoolte virtuelle Desktops
      • Kapazitätsplanung für persönliche und gepoolte virtuelle Desktops
      • Implementierung persönlicher und gepoolter virtueller Desktops
      • Implementieren von RemoteApp für Hyper-V
    • Implementieren des Remotezugriffs für Remotedesktopdienste
      • Erweitern von Remotedesktopdiensten außerhalb der Organisation
      • Steuern des RD-Gateway-Zugriffs
    • Leistungs- und Gesundheitsüberwachung von VDI
      • Überblick über die Überwachung der Desktop- und Anwendungsvirtualisierung
      • Überwachen einer Desktop-Virtualisierungsinfrastruktur
  • Kenntnisse auf Systemadministratorniveau in folgenden Bereichen: Gängige Netzwerkprotokolle, Topologien, Hardware, Medien, Routing, Switching und Adressierung, Active Directory Domain Services (AD DS)-Verwaltung, Installation, Konfiguration und Troubleshooting Windows-basierter PCs. Grundverständnis von Scripting und der Windows PowerShell-Syntax, von Windows Server-Rollen und -Diensten.

Alle Kursinformationen als PDF

Anmeldung

Dresden  
↳ Garantietermin

Zeitrahmen: 5 Tageskurs | 09:00 bis 16:00 Uhr

Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt

2.150,00 €
(2.558,50 € inkl. 19% MwSt.)

Durchführung ab 1 Teilnehmenden (mehr lesen ...)

Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und PC-COLLEGE - Zertifikat


    • Zertifikatsservice

      Sollten Sie Ihr PC-COLLEGE-Zertifikat verlegt oder bei einem Arbeitgeber abgegeben haben, senden wir Ihnen auf Wunsch, bis zu sieben Jahre nach Kursende, gerne Ihr Original-Zertifikat per Post oder ein PDF per E-Mail zu.

    • Nachbetreuung

      Auch nach dem Seminar sind wir für Sie da. Vier Wochen nach jedem Training stehen wir Ihnen kostenfrei für programmspezifische Fragen zur Verfügung.

    • Seminargarantie

      Unser Ziel ist es, Ihnen schnellstmöglich den gewünschten Kurs anzubieten. Aus diesem Grund führen wir einen Großteil unserer Seminare ab einer Person durch. Das bietet Ihnen Planungssicherheit und bringt Sie schnell an Ihr Ziel.

    • ... alle Vorteile auf einen Blick

Verwandte Seminare/Schulungen

Erfolgreich
im Job!

Hier individuelles Firmenseminar anfragen

Thema:

MS Desktop Virtualisierung - MOC 20694 - Virtualizing Enterprise Desktops and Apps

Ihr Wunschtermin